Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Über mich

Ich bin seit ich denken kann bei einer Großbank mitten im Ruhrpott beschäftigt. Der Job und der damit verbundene Umgang mit Menschen füllt mich sehr aus, aber es gibt natürlich auch immer noch ein Privatleben. Dies ist auch wichtig, um einen gesunden Ausgleich zu schaffen. 

Für mich ist der Ausgleich das Kochen. Neues auszuprobieren und zu versuchen, andere für experimentelles Kochen zu begeistern. Seit Jahren gebe ich daher Kochkurse für griechische kreative Küche und habe dabei sehr viele Menschen kennengelernt. 

Nachdem ich im TV an "Das perfekte Dinner", "Mein wunderbares Wohnlokal" und schließlich an der "Küchenschlacht" teilgenommen hatte, schrieb ich Kochbücher. Kochbücher mit kleinen Geschichten rund um Hellas, mit Experimenten und mit Traditionellem. Immer auf dem Weg, die Gratwanderung zwischen Althergebrachtem und Neuentdeckungen, zwischen griechisch und deutsch zu meistern. 

Fünf Bücher sind es inzwischen und immer noch schwirren mir Ideen rund um Feta, Auberginen, Paprika, Zimt und Koriander durch den Kopf.

Auf diesem Umweg kam ich dann zum Schreiben, an dem ich große Freude habe. So ganz nebenbei ist meine "griechische Trilogie" entstanden.

Schließlich liebe ich die griechische Musik und moderiere zweimal wöchentlich im Internetradio.

Ich hoffe, dass meine Neugier, die vielleicht da entspringt, wo die Langweile mich manchmal packt, nie aufhören mag. Wer stillsteht, bleibt stehen!